432-Hertz-Musik & Die heilige Geometrie



Das Pentagramm, das Hexagramm, die Platonischen Körper, der Würfel des Metatron, die Blume des Lebens - all dies sind Begriffe, die wir kennen. Vielleicht haben wir auch schon davon gehört, dass dem Dasein eine "geometrische Grundstruktur" zugrunde liegt.

Aber was hat es tatsächlich damit auf sich?

Wir wissen inzwischen, dass das Sein nichts anderes als Schwingung ist. Wir beschäftigen uns mit der erhöhten Schwingungsfrequenz, denn das verlangt unsere Zeitqualität von uns. Und nun scheint der Moment gekommen zu sein, sich tiefer mit diesem Thema (dieser Wissenschaft) vertraut zu machen, und das wiederum in ganzheitlichem Sinne, in stetiger Resonanz mit der Schöpfung.
Die heilige Geometrie - die Sprache der Schöpfung

Die heilige Geometrie ist genau das: Die Sprache der Schöpfung. Auf verschiedenen geometrischen Figuren und Strukturen, die sich durch ihre hohe Ordnung und Symmetrie auszeichnen, basiert alles Sichtbare wie Unsichtbare. Sie bauen innerhalb eines morphogenetischen Feldes aufeinander auf, erschaffen ein harmonisches System und erhalten durch die Schwingung in Resonanz mit dem Universum Energie, die sie Gestalt annehmen lässt. Leben wird "eingehaucht".

432-Hertz-Musik: Im Ein-Klang mit dem Universum schwingen
Das 432-Hertz-Tuning ist in der letzten Zeit nicht umsonst erneut in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Es kommt gerade zur rechten Zeit, denn es scheint so, als stünde uns nun die Auseinandersetzung mit der heiligen Geometrie in einem ganzheitlichen Sinn (und nicht mehr rein mathematisch) bevor.

432 Hertz ist die Schwingung, die als Bestandteil der heiligen Geometrie (Phi-Sprirale) sowohl unseren Licht- als auch unseren physischen Körper "emporzuheben" vermag. Schwingen wir mit ihr, dann schwingen wir mit dem Universum und können so in Resonanz mit der Schöpfung gehen - über die Fülle des Lebens offenbart sich uns somit unser eigenes Schöpferpotenzial, und wir gelangen auf den Weg zur Einweihung.

Deshalb haben wir nun die Musik-Kategorie "Die heilige Geometrie" ins Leben gerufen. Im 432-Hertz-Tuning begleitet die Musik Sie auf Ihrem Weg, hin zu einem ganzheitlichen, tieferen Verständnis der heiligen Geometrie und damit der Schöpfung selbst!

Schwingen Sie sich ein!


Die Magie der Zahlen


Die Zahlen-Mystik: Sie ist nicht nur ein uraltes spirituelles Wissensgebiet, das man unweigerlich mit der Kabbala, Babylon oder mit Pythagoras in Verbindung bringt, sondern ihre Symbolik greift auch in andere Lehren hinein, wie zum Beispiel in die Astrologie.

Heute kennen wir die Numerologie, die sich hauptsächlich damit beschäftigt, Menschentypen psychologisch zu ermitteln und zu analysieren. Das Netz ist voll von derartigen Analysen, die online ausgegeben werden, und die in der Regel doch nicht sonderlich viel über ein Individuum aussagen können, weil sie keinen Experten ersetzen, der diese Wissenschaft studiert hat und über eine reife, feine Intuitionsfähigkeit sowie ein hohes Entwicklungsstadium verfügt.

Die eigentliche Bedeutung der Zahlen, ihr essenzieller Symbolgehalt, bleibt in einer solchen Ich-Bezogenheit gerne unbeachtet, dabei ermöglicht gerade er einen wertvollen Einblick in die weltlichen, geistigen, energetischen und astrologischen Ordnungen, ihre Wirkweisen und ihre Auswirkungen auf das große Ganze. Enthebt man Lehren, Begriffe, Symboliken etc. erst einmal ihren Korrelationen mit dem eigenen Sein, gelangt man nicht nur zu ihren wahren Essenzen (die aus der 1, aus der Einheit entspringen), sondern kommt unabwendbar auch in eine Position, aus der heraus der unverfälschte Blick auf die Welt – und auf einen selbst – erst möglich wird. Davor müssen alle Arten der Konditionierungen und der ›niederen Ich-Bezogenheiten‹ fallen, und dieses Meisterstück kann nur gelingen, wenn man strebsam, konsequent und diszipliniert darauf hinarbeitet und unermüdlich erprobt und experimentiert.
(In diesem Zusammenhang wird die heutzutage oft falsch interpretierte und zu Unrecht verurteilte Funktion des Verstandes in die fruchtbaren Kanäle geleitet, die ihrem wahren Wesen entsprechen. Statt zu trennen, wird er einen. Entsprechung in der Symbolik der Zahlen 2, 4 und 8.)

Die Zahlensymboliken genauso wie ihre geisteswissenschaftlichen Geschwister, die Astrologie, Horoskopie oder die Psychologie/Philosophie etc, laden uns dazu ein, über ihre Lehren zu unserem wahren (höheren) Selbst vorzustoßen. Sie ermöglichen den Zugang zur Abstraktion respektive Transformation der Begrifflichkeiten und Begebenheiten, sodass sich unsere Augen / unsere Wahrnehmung jener Wirklichkeit öffnen können, die uns aus dem Gefängnis der Abgrenzung und Begrenzung, der Verdichtung, befreit.

Hier finden Sie die Kategorie mit den Musik-Titeln und Begleittexten zu den einzelnen Zahlenmystiken.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der Symbolkraft und der hoch-energetischen Musik!



Verleih Deinen Träumen Flügel



Den eigenen Träumen näher zu kommen resultiert aus dem tiefsten Wunsch heraus, glücklich sein zu wollen.
Jeder Traum, jeder Wunsch ist eine Sehnsucht nach dem eigenen Glück, egal, welches Ziel dahinter steckt.

Glück ist kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung.
(Erich Fromm)

Was ist Glück?

Das Wort ›Glück‹ ist in unserem Verständnis in den letzten Jahren zu einer Worthülse geworden, deren Definition wir kaum erfassen können.

Was bedeutet Glück? Sind Sie glücklich? Und können Sie die Frage, ob Sie glücklich sind, mit einer klaren Aussage, also mit einem Ja oder einem Nein reinen Gewissens beantworten?

Das Wort selbst entstammt dem Verb „gelingen“, welches sich wiederum von „leicht“ ableiten lässt. Wir verstehen also unter Glück etwas, das uns leicht gelingt, locker von der Hand geht und uns letztlich in einen inneren Zustand der Glückseligkeit bringt.

Was bedeutet Glück für mich persönlich?

Es ist nur natürlich, dass dieses Thema alle Menschen gleichsam anspricht, egal welcher Alters- oder Gesellschaftsstruktur sie angehören. Es ist ein altes, grundlegendes Thema. Aus dem Wunsch, Glück zu erfahren, entspringen alle Lebensfragen, die man sich je stellt. Glück grenzt so nahe an Liebe, dass sie womöglich sogar ein und dasselbe sind.

Aus diesem Grund wollen wir Ihnen heute mit einigen Informationen und Tipps dabei helfen, zu Ihrem ganz individuellen Glück zu finden. Denn auch, wenn wir alle diesen Wunsch teilen, ist der Weg dorthin vorrangig nicht ein Kollektiver, sondern ein Individueller. Jeder findet sein Glück erst einmal für sich selbst, denn was man nicht hat, kann man nicht teilen und/oder geben, wie Sie wissen.

Unten stehend finden Sie unzählige Musikstücke, die genau das bewirken sollen: Sie sollen Sie auf dem Weg zu Ihrem Glück unterstützen.

Wie finde ich den Weg, der mich glücklich macht?

Gerade in der Esoterik gibt es zahlreiche Methoden, um mit dem eigenen Leben ins Reine zu kommen. Kaum ein Wissensgebiet bietet so viele Möglichkeiten an. Während einige darin ihren Weg schon gefunden haben, suchen andere womöglich noch nach Praktiken, die auf ihre Persönlichkeit abgestimmt sind.

Was auch immer man für sich tut – wichtig ist, dass man etwas tut.

In der heutigen schnelllebigen Zeit verlieren wir das Wichtigste im Alltag aus den Augen. Wir vergessen, warum wir Dinge tun, warum wir Dinge denken, und warum die Lebensumstände sind, wie sie sind. Man neigt dazu, gewisse gesellschaftliche Umstände anzuprangern, ehe man ihren Ursprung in sich selbst sucht, erkennt und verändert.

Das ist der erste Schritt, den man tun muss: Man muss die Bereitschaft für Selbstreflektion entwickeln und sich darin üben, das Bewusstsein dafür zu schärfen.

Glück und Unglück sind in erster Linie ein Resultat unserer inneren Einstellung, also unserer Wahrnehmung. Eine völlig subjektive Sache, die sich mit etwas Bewusstwerdung verändern lässt. Hat man einmal damit begonnen, bricht der Damm in unserem Inneren, und der Prozess entwickelt eine eigene Dynamik. Ist also der Anfang einmal gemacht, müssen Sie nichts weiter tun, als offen für das Neue zu sein.

Das klingt in der Tat einfacher, als es ist. Wir alle wurden vom Außen konditioniert, und diese Konditionierung offenbart sich in verschiedensten Denkstrukturen, Handlungen und damit auch in unseren Lebenszielen.

Diese Konditionierung ist es, die aufbrechen muss. In deren Damm müssen wir eine Kerbe schlagen, damit das ›nachtropfende Wasser‹ hervorbrechen und schließlich die komplette Barrikade einreißen kann.

Dem im Weg steht vor allem die Angst. Das ist ebenfalls ganz natürlich, denn der Mensch ist ein ›Gewohnheitstier‹, und alles Neue ist gleichsam erst einmal unbekannt. Sich vor dem Unbekannten zu fürchten ist vollkommen normal. An Veränderungen müssen wir uns herantasten, vor allem an solche, die möglicherweise unser ganzes Leben umkrempeln. Niemand will von heute auf morgen im Nichts stehen müssen.

Wie aber überwindet man die Angst, um die Kerbe in den Damm der Konditionierung schlagen zu können und in die echte, wahrhaftige Selbstreflektion zu gelangen?

Das Schöne am Leben ist, dass alles ein Kreislauf ist. Es gibt in der Natur und in allem, was wir bisher begreifen können, nichts, das einfach nur ein Ende und einen Anfang hat. Es mag bisweilen danach aussehen, aber nur aus einem sehr begrenzten Blickwinkel. Erweitert man diesen, so erkennt man schnell, dass aus einem toten Ast Humus wird, aus welchem wiederum neue Pflanzen erwachsen können.

Genauso verhält es sich mit dem Glück: Es ist alles nur eine Frage des Blickwinkels.

Wollen Sie also diesen Damm wirklich aufbrechen, dann arbeiten sie an allen ›Baustellen‹, die Sie finden können. Es spielt keine Rolle, wo Sie beginnen – beginnen Sie einfach.

Der Kreislauf wird sein Übriges tun, und Sie werden schnell sehen, wie sich diese individuelle Erweiterung des Bewusstseins in anderen Lebenslagen offenbart.

Werden Sie sich bewusst, wer Sie sind, und tun Sie das vollkommen wahrhaftig und ehrlich. Erkennen Sie, dass Sie auf dem Weg zu sich selbst sind, und der Damm wird dereinst brechen und die Konditionierungen hinfort spülen, sodass Sie in das ICH BIN zurückfinden.

Und vergessen Sie dabei nie, dass alles seine Zeit hat – auch Ihre eigene Entwicklung. Nichts geschieht umsonst.

In diesem Sinne wollen wir nun unseren Beitrag zu Ihrer Glückfindung leisten und Ihren Träumen Flügel verleihen:
Hierzu einige Musikstücke, die Sie dabei unterstützen.


Musik zum Thema Glück:


Bedingungsloses Vertrauen
Bringe Bewusstheit in Deine Reaktionen
Dankbarkeit ist ein Link zur Gegenwart
Die Macht Deines Bewusstseins
Ganzheitliches Erwachen
Sei jetzt wie Du bist
Es ist immer - Jetzt!
Licht & Dunkel vereinen
Vertraue deiner Intuition
Zeuge Sein
Liebe spüren
Ich fühle grenzenlose Liebe in mir!
Ich Bin die Auferstehung & das Leben
Ich Bin die offene Tür
Frieden
Bewusst Seele Sein
Das Positive in mir
Die Macht der Veränderung
Hier & Jetzt
Fröhlichkeit
Was will ich wirklich
Musik für den Mut
Musik für die Kraft
Lebensfreude
Verlasse Deine Warteposition
Verliere Dein Morgen
Lachen, Humor & Heiterkeit
Schutzmusik - Das Schicksal annehmen
Schutzmusik gegen Ängste
Schutzmusik: Angst, loszulassen


Unser Video auf YouTube: Ich verdiene es, glücklich zu sein!


Ostern - das Fest des Frühlings und der Auferstehung


Bald feiern viele Menschen das Osterfest. Wir möchten uns mit dem ursprünglichen Thema des Festes beschäftigen:
Einerseits ist es seit über 2000 Jahren ein Fest der Kirche, andererseits wurde Ostern schon lange Zeit vorher gefeiert.
Es war seit jeher das Fest der neuen Blüte, des erneuten Reichtums an Nahrung.
Der Name "Ostern" stammt ursprünglich von der teutonischen Göttin Eastre, deren Bedeutung der des Frühlings und der Fruchtbarkeit war.
Mit dem Osterfest wurde das Wiederkehren der Helligkeit, des neuen Lebens, der Auferstehung zelebriert.
Ostern ist also ein Symbol für das neu erwachende Leben, für die sich steigernde Helligkeit: der Fruchtbarkeit, der Wiedergeburt und der Auferstehung.
All das symbolisiert den immerwährenden Kreislauf des Lebens.
Das Fest steht für den Neubeginn, für das Erwachen aus dem Tod, entspricht dem Sonnenaufgang aus der dunklen Nacht, dem neugeborenen Leben.

Für die schönste Zeit des Jahres haben wir für Sie ein paar passende Angebote ausgewählt, die dieser Zeitqualität ensprechen!



 

 

Meine Musik-Apotheke

Anmelden

Musik-Apotheke – GEMA-freie Musik, Download, .mp3, Musik, Joseph M. Clearwater, Meditation, Heilung, www.musik-apotheke.com, gechannelte Musik, Musik zum Meditieren, Heilen und Transformieren, Hörbücher, Poster, CDs
KULTUhRWERK SALZSTRASSE
Gegen den Strom
Böser Wolf